Wer hat die Kokosnuss geklaut?

Neben Kaffee (ich glaube, ich habe das schon ein Paar mal erwähnt) bin ich ein Kokosnuss-Junkie. Beinhaltet irgendein Getränk oder Essen Kokosnuss, höre ich mich selber “ja, bitte!” fast schon schreien, bevor ich überhaupt nachdenken konnte, was überhaupt gefragt worden ist.
Kokosnussöl wird bei uns nicht nur in der Pfanne beim Kochen oder Backen benutzt, das Zeug kommt auch auf die Haut, Lippen und Haare… Kleopatras Milchbäder sind so was von out! Wenn ich könnte, würde ich in Kokosmilch baden!
Deswegen sollte es niemanden wundern, wenn ich nun etwas über meinen Einkauf berichte.

Ich habe letzte Woche gleich zwei für mich neue Sachen auf dem Gebiet "Kokosnuss" entdeckt. Das erste ist ein Getränk, ein Kokos-Mandel-Drink von Provamel. Wer die Mandelgetränke (oder -milch) kennt, weiß, dass das Getränk oft etwas zu cremig sein kann, zumindest fand ich das für meinen Kaffee. Durch die Mischung mit Kokos wird daraus aber eine leichtere Konsistenz, die wahnsinnig gut ist, um z.B. einen Eis-Milchkaffee zuzubereiten. Der einzige Kritikpunkt, den ich habe – und das ist Meckern auf hohem Niveau –, ist, dass das Ganze nicht so sehr nach Kokosnuss schmeckt. Naja, man erkennt sie, aber die Mandeln sind einfach viel zu stark im Geschmack (sie schmecken allgemein dominierender) bei der Zusammensetzung (4,5% Kokosmilch; 3% Mandeln). Sie haben sogar noch natürliches Kokosaroma dazu gemischt, was zeigt, dass sie selber gemerkt haben, dass der Kokosgeschmack irgendwo auf dem Weg verloren bleibt. Aber das ist nur so eine Sache am Rande, denn ich gebe mich erstmal damit zufrieden. Bis ich mir mal die zwei Getränke selber zu Hause zubereite und ausprobiere sie zu mischen, kann ich einfach (vielleicht doch nicht so einfach, denn das Zeug ist doch etwas teuer) ins Geschäft gehen und die Tüte kaufen.

Die zweite Sache ist ein Duschgel von Balea. Es soll sommerlich kokosnussig riechen und gleichzeitig schimmern, nicht dass ich darauf bestehen würde. Ich hab das Duschgel auch letzte Woche entdeckt, es ist wohl etwas Neues, und ich konnte mich nicht zurückhalten und habe es gekauft. Habe dabei auch den Fehler gemacht nicht daran zu riechen. Denn das Zeug riecht garnicht nach Kokosnuss. Wenn überhaupt riecht es ganz entfernt, mit einem kleinen Hint an Kokos-Eiscreme, aber eher nur nach etwas Süßem, Zuckrigem. Ich weiß nicht was ihr davon haltet. Aber gerade im Sommer mag ich nichts Süßes auf der Haut riechen. Was mich daran noch stört ist die Tatsache, dass das Gel blau ist. Wieso? Wieso habt ihr (Balea) es für nötig gehalten noch Farbe (unnötige Kosten und Chemie) reinzumischen? Von der Logik her sollte das Gel, wenn nicht transparent, weiß sein, da die Kokosnuss und die Kokosmilch weiß ist! Wie auch immer, es ein sehr verwirrendes Produkt! Für mich sehr enttäuschend...