Café Ca Va an der Kazmairstraße

Wir sind hier öfters um Fußball zu schauen. Das erste Mal hat uns das Essen eigentlich relativ gut geschmeckt. Allerdings hat der erste Eindruck doch nachgelassen und das Essen ist für uns momentan nur so lala, zumindest das Wienerschnitzel und die Chickenwings, die sehr fettig und latschig waren.
Das Kaffee ist ein toller Platz für Fussi-Fans, vorallem FCB. Seitdem  es im Cafe-Westend keine Sky-Übertragungen mehr gibt ist recht viel los, was vielleicht auch an den vielen großen Leinwänden liegt.
Allerdings macht es oft nicht soviel Spass das Spiel anzuschauen, wenn dir der Tischnachbar ins Genick atmet, weil die Tische so eng aneinander gestellt sind.
Ein weiterer Kritikpunkt ist die Tatsache, dass sie kein Augustinerbier ausschenken.